Faszination Havel

Radtouren- & Wandertipp: Krumme Havel & Gutshaus Gollwitz

Der Ort Gollwitz, nördlich der B 1, wird von den Auto- und Bahntouristen kaum wahrgenommen, da er keine Bahnstation hat und keine Ortsdurchfahrt besteht. Auch Wassertouristen bleibt der Ort oft verborgen, weil sie auf der Haupthavel unterwegs sind - Schade.

Erstmals 1375 erwähnt birgt Gollwitz einen besonderen Reiz. Das Ensemble Kirche, Gutshaus, Park, mit der sie umgebenden Havellandschaft, gibt dem Ort ein eigenes Markenzeichen. Das genossen schon die Gutsherren, derer von Rochow, Görner und von Hagen.

Das Gutshaus, nach dem Brand 1929 wieder aufgebaut, wird zur Zeit als Stätte der Begegnung umgebaut. Der daneben liegende Park birgt die ältesten Eibenbestände des Landes Brandenburg. In dieser Parkanlage befand sich auch der Eiskeller des Gutshauses, welcher in Resten noch zu entdecken ist.

An die letzten Besitzer erinnern drei Kreuze auf dem Friedhof an der neoklassizistischen Gebetskapelle. Die Kapelle und die Kirche stehen unter Denkmalschutz. Die im Mittelalter aus Feldsteinen errichtete Kirche wurde 1750 umgebaut und der Westturm wurde hinzugefügt. Ein Teil der Innenausstattung stammt aus dem 15. bzw. 16. Jh. Die Glocke wurde 1691 in Berlin gegossen.

Wegeschilder der Wanderrouten an der HavelNeben einem schönen Spaziergang durch den Park bietet sich auch ein Spaziergang zur "Krummen Havel" an, ein Nebenzweig der Havel, der bei "Insidern" beliebt ist.

Im weiteren Verlauf führt der Weg zur Emster, welche hier in die Havel fließt.

Der Rundweg, entlang der Emster, im Schatten der Erlen in Richtung B 1, führt an den Rastplätzen von Graugänsen und Kranichen vorbei, die insbesondere während des jährlichen Vogelzugs hier im Frühjahr und Herbst durch das Havelland zu beobachten sind.

Sehr gute Naturbeobachter können hier auch den Eisvogel entdecken. Im Ort wieder angekommen, führt ein weiterer Wanderweg von der Dorfkirche aus über Wiesen und Felder nach Götz.

Götz ist mit den Götzer Bergen traditionelles Wandergebiet im Havelland und die direkt am Havelufer liegenden Hügel sind die höchste Erhebung zwischen Brandenburg und Potsdam und präsentieren ein sehenswertes Fluss-Panorama... ... doch das ist schon wieder eine weitere Tourenempfehlung!

Tourenkarte Krumme Havel - Gollwitz

Aktuelles  
Feste am Fluss... die sollten sie sich nicht entgehen lassen!


Es wird Zeit, die wichtigsten Termine der Feste am Fluss für die Wassersportsaison 2018 ins Auge zu fassen.

Eine Auswahl traditioneller und ausgelassener Feste an der Havel haben wir in unseren Kalenderblättern für 2018 zusammengestellt.



[ mehr ]

 

 
Unterkunft suchen:  


Art der Unterbringung

Anreise

Abreise


Suchen


 
a a a