Faszination Havel

Rheinsberg,Treffpunkt preussischer Geschichte

Ein endloses Geflecht aus Seen und Kanälen im Norden Brandenburgs und mittendrin liegt Rheinsberg, direkt am Grienericksee und auch über die Havel über Kleinzerlang und Zechlinerhütte ansteuerbar.

Wenn auch nicht jeder Wassertourist und Gast hier die glücklichsten Jahre des Lebens wie Friedrich II. verbringen kann, aber schöne Tage und Stunden werden es sicher. Das Schloss Rheinsberg hatte der strenge Vater Friedrich Wilhelm I. seinem Sohn Friedrich 1736 geschenkt. Hier begann auch Friedrichs berühmter Schriftwechsel mit Voltaire.

Es ist nur zu verständlich, wenn man ,wie Tucholsky es beschreibt ,überwältigt wird von der Stimmung im Schlosspark, der direkt an den Grienericksee anschließt.

In Rheinsberg vereinigen sich preussische Traditionen mit idyllischen Parklandschaften ebenso wie eine Kulturlandschaft mit zahlreichen wassertouristischen Möglichkeiten.

Einen Namen haben sich die Kammeroper Schloss Rheinsberg mit der Aufführung "vergessener" Stücke gemacht und die Musikakademie im Kavalierhaus, die in Meisterkursen junge Musiker ausbildet. Bekannt ist das Rheinsberger Steingut & Porzellan ebenso wie die Darstellung historischer Szenen der Weltgeschichte im Zinnfigurenmuseum.

Auch für den Wassertouristen bieten sich hier alle Möglichkeiten. Eine Reederei bietet mit ihren Fahrgastschiffen Rundfahrten auf der Rheinsberger Seenkette an und an der Marina Rheinsberg kann das eigene Boot gechartert werden.

Auch Segler können hier richtig loslegen, von Rheinsberg bis zur Wolfsbrucher Schleuse bei Kleinzerlang einmal quer durch die Seenkette.

Ein Kleinod bildet das neu entstandene Hafendorf Rheinsberg mit Hotel, Marinapark und Wasserwanderrastplatz in Richtung Zechlinerhütte, mit Ferienhäusern direkt im Marinapark und einem wunderbaren Blick auf die Seenkette vom Leuchtturm aus.


Routen- & Tourentipps:

Mit dem Kajak unterwegs auf dem Rheinsberger Rhin      [Beschreibung einblenden]
Start: Zippelsförde
Ziel: Rheinsberg Grienericksee
Streckenlänge: ca. 18 km

Tourmarken:
  Zippelsförde, Rheinshagen, Zechow, Rheinsberg

Besonderheiten: Die Strecke ist nur vom 15.06. bis 31.10. mit 1er oder 2er Kajaks (keine Canadier) befahrbar, Mindestpegelhöhe 65 cm (Pegeltelefon 033082-407 16), Döllnitz und Kleiner Rhin sind gesperrt.Umtragestellen in Rheinshagen und am Parkplatz Parkstraße in Rheinsberg

Unterwegs zwischen 3 Königinnen Palais in Mirow und Schloss Rheinsberg      [Beschreibung einblenden]
Start: Mirower Schlossinsel
Ziel: Schloss Rheinsberg
Streckenlänge: ca. 28 km

Tourmarken:
  Schulzensee, Fleether Mühle, Diemitzer Schleuse, Labussee, Abzweig Canow, Fischteiche Grünplan, Kleinzerlang, Marina Wolfsbruch, Hüttenkanal, Zechlinerhütte, Schlabornsee, Großer Rheinsberger See, Grienericksee, Schloss Rheinsberg

Besonderheiten: Eine Tour von Schloss zu Schloss, dem heutigen 3 Königinnen Palais in Mirow, einer ehemaligen Residenz des Herzogtums Mecklenburg-Strelitz bis nach Schloss Rheinsberg, der Jugendresidenz Friedrich des Großen, König von Preussen.

Streckenführung ab Mirow auf der Kreisstraße K5 über die Diemitzer Schleuse bis zum Abzweig Canow. Dann weiter auf der B 122 bis zu den Fischteichen bei Grünplan, von dort ostwärts einen Abstecher zur Marina Wolfsbruch am Hüttenkanal und dann via Zechlinerhütte nach Rheinsberg.

Von Fürstenberg/Havel nach Rheinsberg durch den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land      [Beschreibung einblenden]
Start: Fürstenberg/Havel
Ziel: Rheinsberg
Streckenlänge:  ca. 45 km

Tourmarken:
  Marktplatz Fürstenberg/Havel, Schleuse Fürstenberg/Havel, Südufer des Rödlinsees, Westufer des Petschsees, Dagow, Neuglobsow, Westufer des Großen Stechlinsees, Menz, Rheinsberg

Besonderheiten: Stechlinsee-Center Neuglobsow, Glasmacher-Museum Neuglobsow, NaturParkHaus Menz, Schloss Rheinsberg

Aktuelles  
Feste am Fluss... die sollten sie sich nicht entgehen lassen!


Es wird Zeit, die wichtigsten Termine der Feste am Fluss für die Wassersportsaison 2018 ins Auge zu fassen.

Eine Auswahl traditioneller und ausgelassener Feste an der Havel haben wir in unseren Kalenderblättern für 2018 zusammengestellt.



[ mehr ]

 

 
Unterkunft suchen:  


Art der Unterbringung

Anreise

Abreise


Suchen


 
a a a