Faszination Havel

Optikpark Rathenow - einfach gut für die Augen!

Die Optik bestimmt hier einfach Alles. Die eigenwillige Geometrie der Parkanlage, das Farbspektrum des Regenbogens in den Bepflanzungen oder auch jeder andere Blickfang.

Der Leuchtturm mit Rathenower Linsenoptik, das Brachymedial-Fernrohr oder auch die Steganlagen-Konstruktion über dem Karpfenteich, deren elliptische Form an den Lauf der Planeten erinnert ,betonen auf ganz eigene Art den Namen der Parkanlage.

Das Thema Optik spielt immer die Hauptrolle.

Die immer wieder wechselnden Bepflanzungen , die überdimensionalen optischen Geräte oder der Abenteuer-Spielplatz.

Der Rathenower Optikpark wurde zur Landesgartenschau Brandenburgs 2006 eröffnet und ist für Gäste von April bis Oktober zugänglich.

Der Rathenower Optikpark ist ein reizvoller Platz zum Entspannen. Wassersportbegeisterte finden für Ihren Landgang einen Liegeplatz direkt am historischen Speicher am Schwedendamm.







Routen- & Tourentipps:

Von der Vorstadtschleuse Brandenburg über die Untere Havel zur Rathenower Stadtschleuse      [Beschreibung einblenden]
Start: Vorstadtschleuse Brandenburg
Ziel: Stadtschleuse Rathenow

Tourmarken: Brandenburger Niederhavel, Brandenburger Salzhofufer, Fähre Neuendorf, Breitlingsee, Plauer See, Plauer Schloss, Briest, Tieckow, Pritzerbe, Fähre Kützkow, Premnitzer Havelpromenade, Naturparkzentrum Milow, Mögelin, Wasserwanderrastplatz Rathenower Stadtschleuse

Besonderheiten: Verkürzung der Fahrtstrecke durch Passage des Brandenburger Silokanals und angrenzenden Quenzsees

F?r die Routenplanung Ihrer n?chsten Tour k?nnen Sie auch in unserem Online-Shop entsprechendes Informations- und Kartenmaterial bestellen.

Unsere Empfehlung f?r Sie:

0,00 €

Artikelpreis

Durch die Flusslandschaft Untere Havelniederung von Rathenow bis zur Mündung bei Havelberg      [Beschreibung einblenden]
Start: Stadtschleuse Rathenow
Ziel: Yachthafen Havelberg
Streckenlänge:  ca. 40 km

Tourmarken:
  Abzweig Hohennauener Wasserstraße Km 111 UHW, Schleuse Grütz Km 117 UHW, Molkenberg Abzweig Gülper Havel Km 122,5 UHW, Schleuse Garz Km 128,5 UHW, Strohdehne, Dossemündung bei Vehlgast-Kümmernitz

Besonderheiten: Der Gülper See ist für den Sportbootverkehr gesperrt,. Zwischen Km 112 UHW bis 144 UHW ist in der Zeit vom 15.März bis 15.Juni das Festmachen und Liegen nur an Anlegern und Ortslagen gstattet.

Radtour durch den Naturpark Westhavelland
Auf dem Havellandradweg quer durchs Havelland      [Beschreibung einblenden]
Länge: ca. 115 km
Beschaffenheit: überwiegend asphaltiert und durchgängig beschildert, Straßennutzung zwischen Flugplatz Bienenfarm und Paulinenaue

Wegmarken:
Berlin-Spandau, Schönwalde, Wansdorf, Pausin, Perwenitz, Paaren im Glien, Nauen, Lietzow,, Berge, Ribbeck,, Paulinenaue, Pessin, Senzke, Kriele, Kotzen, Stechow, Rathenow, Steckelsdorf, Grütz, Schollene

Aktuelles  
Feste am Fluss... die sollten sie sich nicht entgehen lassen!


Es wird Zeit, die wichtigsten Termine der Feste am Fluss für die Wassersportsaison 2019 ins Auge zu fassen.

Eine Auswahl traditioneller und ausgelassener Feste an der Havel haben wir in unseren Kalenderblättern für 2019 zusammengestellt.



[ mehr ]

 

 
Unterkunft suchen:  


Art der Unterbringung

Anreise

Abreise


Suchen


 
a a a