Faszination Havel

Die Kirche St.Gotthardt - Backsteingotik in der Brandenburger Altstadt

Die Kirche St.Gotthardt ist mit der Kirche St.Katharinen eine der beiden Hauptkirchen der Stadt Brandenburg an der Havel. Errichtet wurde sie im 11.Jahrhundert und war kurzzeitig sogar Sitz des Bistums Brandenburg und übernahm zeitweilig auch die Domfunktion.

Architektonisch war der Kirchenbau als zweitürmiger Prämostratenserbau geplant, der zweite Kirchturm ist aber nie errichtet worden.

Die Kirche beherbergt viele sehenswerte Schätze, ein Bronzetaufbeckenaus dem 13.Jh,ein wertvolles, handgewebtes Altartuch und Epithaphen mit historischen Stadtansichten.

Für den Geschichtsinteressierten besonders interessant, die Fundamentsockel an der Westseite des Kirchenbaus werden als "ältestes Mauerwerk der Mark Brandenburg" betrachtet.

Auf dem Kirchplatz findet sich auch die älteste Brandenburger Schule. Die ehemalige Lateinschule ist der historische Vorgänger der berühmten Saldria.

Heute beherbergt das bereits 1551/1552 errichtete und umfassend rekonstruierte Fachwerkhaus die Galerie Sonnensegel, eine wunderbare künstlerische Kinder- und Jugendwektstatt.

St.Gotthardt wird auch als schönste der Brandenburger Stadtkirchen bezeichnet, beeindruckend sind vor allem die Kirchenfenster im Chorscheitel des Hauptschiffes und im Südschiff.

Für den Bootsurlauber empfehlen wir als Liegeplatz das Salzhofufer, zu Fuß benötigt man ca. 15 min. entlang des Stadtufers Richtung Parduin, um die Kirche zu besuchen.

Der Weg dorthin ist auch ein Spaziergang durch die Brandenburger Stadtgeschichte.

Die Bezeichnung für Brandenburg als Stadt im Fluss kommt nicht von ungefähr.

Man läuft über die sogenannte Kommunikation durch die Brandenburger Altstadt, am anderen Havelufer liegt die Neustadt und wenn man nach Nordosten blickt, schaut man Richtung Brandenburger Dominsel.

Vom Bootsliegeplatz am Salzhofufer ist es auch kein weiter Weg bis nach St.Katharinen in der Neustadt oder auch zum Dom St. Peter und Paul.

Der Landgang ist vor allem eine interessante Stadttour durch die Brandenburger Backsteingotik.

             


Routen- & Tourentipps:

Mit dem Rad auf dem Havelradweg unterwegs zwischen Werder(Havel) und Brandenburg a.d.H.      [Beschreibung einblenden]
Start: Werder (Havel), Inselstadt
Ziel: Brandenburg a.d. Havel
Streckenlänge:  ca. 40 km

Tourmarken:
Werder (Havel), Ketzin, Groß Kreutz OT Deetz, Brandenburg an der Havel,

Besonderheiten: Der Havelradweg führt hinter Phöben bis Gollwitz auf der alten Deichkrone direkt am Südufer der Havel entlang. Der Götzer Aussichtsturm bietet einen reizvollen Panoramablick von West über Nord nach Südost über das Havelland, nach Süd bis in den Hohen Fläming.

7 Seen-Radtour entlang der Brandenburger Havelseen      [Beschreibung einblenden]
Start/Ziel: Neustädt.Markt Brandenburg a.d. Havel

Tourmarken: Steintorturm, Wredowsche Zeichenschule, Verrückte Kapelle, Wilhelmsdorfer Vorstadt, Planebrücke, Krugpark, Buhnenhaus, Malge, Kirchmöser, Plaue, Quenzbrücke, Silokanal, Fachhochschule Brandenburg, Plauer Torturm, Jahrtausendbrücke

Mit dem Kanu durch Brandenburg an der Havel      [Beschreibung einblenden]
Start/Ziel: Wasserwanderrastplatz am Neustädt.Wassertor, alternativ am Wasserwanderrastplatz Salzhofufer

Besonderheiten: Route durch die Stadt, teilweise entlang der alten Stadtmauer am Brandenburger Stadtkanal. Umtragen der Boote am Neustädtischen Wassertorturm zwischen Näthewinde und Brandenburger Stadtkanal, , Schleusen durch die Brandenburger Stadtschleuse

Auf der Mittleren Havel zwischen der Fähre Ketzin und der Brandenburger Vorstadtschleuse      [Beschreibung einblenden]
Start: Ketziner Seilfähre
Ziel: Brandenburger Vorstadtschleuse

Tourmarken: Ketziner Havel, Trebelsee, Deetzer Knie, Götzer Berge, Saaringen, Klein Kreutz, Abzweig Brandenburger Vorstadtschleuse

Mit dem Rad ein ganzes Land auf der Tour Brandenburg entdecken
Von den Brandenburger Havelseen über den Elbe-Havel-Kanal zum Wasserstraßenkreuz Magdeburg

Aktuelles  
Feste am Fluss... die sollten sie sich nicht entgehen lassen!


Es wird Zeit, die wichtigsten Termine der Feste am Fluss für die Wassersportsaison 2018 ins Auge zu fassen.

Eine Auswahl traditioneller und ausgelassener Feste an der Havel haben wir in unseren Kalenderblättern für 2018 zusammengestellt.



[ mehr ]

 

 
Unterkunft suchen:  


Art der Unterbringung

Anreise

Abreise


Suchen


 
a a a