Faszination Havel

Das Buhnenhaus an der Brandenburger Niederhavel

Schon unsere Großeltern kannten es - das Ausflugslokal Buhnenhaus. Schon zu Beginn des 20.Jh.- genauer gesagt seit 1887 - war es traditionelles Ausflugslokal der Brandenburger.

Und nicht nur die Älteren schwärmen, seit 2007 ist es vollständig rekonstruiert und  wieder einen Ausflug wert.

Egal, wie man am Wasser unterwegs ist, ob mit dem Fahrrad bei einer Radtour aus der Stadt, mit dem Ausflugsdampfer auf der Brandenburger Havel oder mit dem dem eigenen Boot unterwegs.

Zwischen Planemündung und Havelgemünde am Ostufer des Breitlingsee gelegen kann man hier bei schönem Wetter im traditionellen Biergarten sitzen oder aber auch im traditionellen Verandabau der Gaststätte gemütlich essen & trinken.

Parkplätze für Rad und Auto, als auch Gastliegeplätze am Schiffsanlieger für den Bootsfahrer, gibt es.

Der Camper und Caravan-Reisende findet hier Zelt- und Caravan-Stellplätze, ausgestattet mit Strom/Wasser und modernen Sanitäreinrichtungen.

Das Buhnenhaus kann vielleicht Ihr nächster Urlaubsort sein. Von hier aus kann man herrlich am Ufer des Breitlingsee bis zur Malge wandern oder mit dem Rad weiterfahren, dann ist das Buhnenhaus eben Ihr erster Etappenort.

Ihre Touren, inmitten des Wassersportreviers der Brandenburger Havelseen können Sie von hier auf Breitlingsee, Plauer See, Möserschen See oder havelaufwärts mitten durch Brandenburg an der Havel bis zum Beetzsee führen, eine Empfehlung für Segelfreunde.

Das Buhnenhaus kann auch Ihr Ausflugsziel sein, wenn Sie mit einem gemieteten Kanu aus der Innenstadt bis hier raus paddeln oder eine Schiffsfahrt mit einem der Brandenburger Fahrgastschiffe unternehmen, die regelmäßig am Buhnenhaus anlegen.

Egal ob Start oder Ziel - einen Halt am Buhnenhaus an der Brandenburger Niederhavel sollte man bei seinen Touren durch die Havelländische Fluss- & Kulturlandaschaft fest einplanen.


Routen- & Tourentipps:

Von der Vorstadtschleuse Brandenburg über die Untere Havel zur Rathenower Stadtschleuse      [Beschreibung einblenden]
Start: Vorstadtschleuse Brandenburg
Ziel: Stadtschleuse Rathenow

Tourmarken: Brandenburger Niederhavel, Brandenburger Salzhofufer, Fähre Neuendorf, Breitlingsee, Plauer See, Plauer Schloss, Briest, Tieckow, Pritzerbe, Fähre Kützkow, Premnitzer Havelpromenade, Naturparkzentrum Milow, Mögelin, Wasserwanderrastplatz Rathenower Stadtschleuse

Besonderheiten: Verkürzung der Fahrtstrecke durch Passage des Brandenburger Silokanals und angrenzenden Quenzsees

F?r die Routenplanung Ihrer n?chsten Tour k?nnen Sie auch in unserem Online-Shop entsprechendes Informations- und Kartenmaterial bestellen.

Unsere Empfehlung f?r Sie:

0,00 €

Artikelpreis

7 Seen-Radtour entlang der Brandenburger Havelseen      [Beschreibung einblenden]
Start/Ziel: Neustädt.Markt Brandenburg a.d. Havel

Tourmarken: Steintorturm, Wredowsche Zeichenschule, Verrückte Kapelle, Wilhelmsdorfer Vorstadt, Planebrücke, Krugpark, Buhnenhaus, Malge, Kirchmöser, Plaue, Quenzbrücke, Silokanal, Fachhochschule Brandenburg, Plauer Torturm, Jahrtausendbrücke

Aktuelles  
Feste am Fluss... die sollten sie sich nicht entgehen lassen!


Es wird Zeit, die wichtigsten Termine der Feste am Fluss für die Wassersportsaison 2018 ins Auge zu fassen.

Eine Auswahl traditioneller und ausgelassener Feste an der Havel haben wir in unseren Kalenderblättern für 2018 zusammengestellt.



[ mehr ]

 

 
Unterkunft suchen:  


Art der Unterbringung

Anreise

Abreise


Suchen


 
a a a